Skip to main content

Deuter Quantum Damen Rucksack Test

Deuter Quantum Damen

Deuter Quantum Damen
8.8

Tragekomfort

9/10

    Taschenaufteilung

    9/10

      Features

      8/10

        Materialqualität

        10/10

          Preis/ Leistung

          9/10

            Vorteile

            • super Tragesystem und Polsterung
            • Daypack-System gefällt
            • Allround-Reiserucksack mit Schutzhülle
            • sehr gute Passform für Frauen
            • durchdachtes Konzept
            • robust

            Nachteile

            • evtl. der Preis, wenn man kein Daypack benötigt

            Mit dem Deuter Quantum Trekkingrucksack für Damen hat der deutsche Hersteller einen neuen sehr guten Trekkingrucksack in den Ring geworfen. Ganze 70 Liter fast der 30 x 23 x 80cm große Damenrucksack, der eigentlich auch Quantum 60 plus 10 SL heißt. Die Farbe schwarz, bzw. Black-Turquoise ist neutral. Sein Gewicht mit ca. 2,8 Kg ist nicht ganz leicht aber angemessen. Die Deuter SL-Modelle für Frauen haben kürzeres Tragesystem für etwas kleinere Personen, wozu auch durchaus kleinere Männer gehören können. Dazu ist er besonders schmal geschnitten. Die Rückenlänge ist im Detail noch anpassbar. Das Hauptfach ist über den vorderen Reißverschluss oder über den Deckel erreichbar.

            Auch der Hüftgurt ist anatomisch für Frauen ausgelegt, was aber auch bei Männern keine Probleme bereiten sollte. Fast immer ist diese Geschlechterunterscheidung auf Farbe und Rückengröße beschränkt. Eine Besonderheit hat der Quantum aber, der auch seinen derzeitigen Preis von etwas 200 € relativiert: Er wird mit einem Daypack geliefert, was auf der Rückseite wunderbar festzuklicken ist. Außerdem ist dieser Trekkingrucksack auch ausgezeichnet für Flugreisen geeignet, was die Transporthülle mit Namensetikett untermauert. Ersteres ist natürlich auch gegen Regen nützlich, aber so erfinderisch ist halt das Deuter-Marketing 😉

            Weiterhin findest du hier einen weiteren Artikel indem ich darauf eingehe, worauf im allgemeinen achten sollte, wenn man einen Trekkingrucksack für Damen sucht und wie relevant oder auch unrelevant einige Faktoren sind.

            Features

            • 2 Hauptfachöffnungen
            • Deckelfach
            • separates Bodenfach
            • elastische Seitentaschen
            • Kompressionsriemen die auch die Front umlaufen
            • drei!! Handgriffe
            • stabile Aluschienen
            • höhenverstellbarer Deckel —> + 10 Liter Volumen
            • innenliegendes Wertsachenfach
            • EXP Daypack, also ein in der Größe erweiterbarer Zusatzrucksack
            • sehr gute Hüftgurttaschen

            Wie man sieht, bekommt man für das Geld auch einiges geliefert. Ebenso ist das Material, welches aus dem guten Deuter-Duratex und 330D Pocket Rip besteht, durchaus sehr gut. Damit bekommt man einen wirklich robusten Allrounder der Touren, Trekking-Touren, Flugreisen und mit dem Daypack auch Kurzausflüge abdeckt. Und alles scheint sehr durchdacht und dort wo man es haben will.

            Deuter Quantum Damen Rucksack Test

            Tragesystem

            Klar, die bereits genannten Features sind wichtig und hilfreich, aber beweisen muss sich der Deuter Quantum in der Praxis durch einen guten Tragekomfort, worauf ich nun eingehe. Da Frauen einen kürzeren Rücken und eine schmalere Taille haben – zumindest in den meisten Fällen – ist dieser Trekkingrucksack an genau diesen stellen auch schmaler/ kürzer geschnitten. Das hat den großen Vorteil, dass mit den oben genannten Maßen ein wirklich guter kompakter Rucksack für die Frau entsteht.

            Gut gepolsterte Schulterträger und ebenso gut gepolsterte Hüftgurte sind eine Basis für einen gute Trekkingrucksack. Genau hier punktet der Deuter Quantum. Besonders der Hüftgurt ist hinten und an den Seiten extrem gut gepolstert, was den Rücken der Trägerin sehr entlasten kann. Nach vorne hin wird der Hüftgurt leider etwas schmal, für einige vielleicht sogar zu schmal. Auch die Lastenverteilung an den Schulterträgern macht einen sehr guten Eindruck. Der weit verstellbare Brustgurt rundet das Tragesystem ab.

            Deuter Quantum Damen Rucksack Test Ruecken

            Wie aus einem Guss wirkt die Rückenpolsterung im Zusammenspiel mit denen der Schulterträger und dem Hüftgurt. Der Rucksack ist genau dort gepolstert, wo er gepolstert sein muss. Dass Deuter Aircontact System pumpt die Luft bei jedem Schritt hinaus und zieht frische Luft an, sodass hier ein guter Luftaustausch statt findet. Ob das System in der Praxis nun so extrem sinnvoll ist, wage ich zu bezweifeln.

            Das Polstersystem hat Vor- und Nachteile. Zum einen liegt das Gewicht des Trekkingrucksack wunderbar nah am Körper. Zum anderen aber kann durch eine schlechte packweise auch harte oder spitze Ausrüstungsgegenstände.

            Qualität

            Über jeden Zweifel erhaben, muss man fast sagen. Das Material ist hochwertig und Robust – im Zweifel kann auch der Transportschutz weiter helfen. Alle Nähte sind gut und gleichmäßig angebracht. Wobei man diese Qualität auch bei diesem Preis erwarten darf. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

            Unterm Strich muss ich noch kurz anmerken, dass man durchaus für den Kaufpreis auch einiges geboten bekommt, wonach sich dieser Zweifels ohne stark relativiert.

            Der Deuter Quantum Damen Trekkingrucksack ist eine Empfehlung für:

            • Frauen, insofern du nicht 1,90m groß bist 😉
            • Vielreisende, auch per Flugzeug
            • härtere Trekking-Touren
            • Daypack-Nutzer
            • den extrem einfachen und schnellen Zugriff ins Hauptfach
            Wenn dir der Artikel "Deuter Quantum Damen Rucksack Test" gefallen hat und du mich und meine Unabhängigkeit etwas unterstützen möchtest, würde ich mich über deinen Kommentar freuen und wenn du einen Trekkingrucksack, Wanderrucksack oder jegliches anderes Produkt bei Amazon kaufen möchtest, kannst du dies zum unveränderten Kaufpreis HIER* bestellen. Vielen Dank!

            Kommentar verfassen